Brautkleid Budget

In den letzten 3 Jahren wurde eine Umfrage heiratswilliger Paare und Bräute durchgeführt. Die Zielsetzung war es, herauszufinden welchen Betrag eine Braut in Deutschland für das Hochzeitskleid einplant.

Darüber hinausreichende Brautmoden, wie Schuhe, Accessoires usw. wurden in der Umfrage nicht berücksichtigt.  Auch wenn die Umfrage keinen repräsentativen Anspruch hat, so haben wir dennoch den Eindruck, dass durch die vielen Gespräche mit unterschiedlichsten Hochzeitspaaren und Bräuten ein verwertbares und interessantes Ergebnis erzielt wurde. Zwischen Oktober 2010 und Oktober 2013 fand die Umfrage statt und es haben insgesamt 3998 angehende Bräute daran teilgenommen.

Auf den ersten Blick kann man sehen, dass die meisten Frauen ein Brautkleid-Budget im Bereich 50 bis 1000 Euro einplanen. Insgesamt 3143 Stimmen fielen auf dieses Segment, wobei der Bereich 800 bis 1000 Euro, mit 811 Stimmen, die davon am stärksten favorisierte Preisspanne der befragten Bräute darstellte.

Ebenfalls interessant ist, dass der Bereich über 2000 Euro bei den meisten in der Budgetplanung überhaupt keine Rolle spielt. Hier eine Übersicht der gewonnenen Daten:

Durchschnittspreis

(Quelle:TrauringschmiedeDrechselGmbH)