San Patrick Brautkleider

Das Label San Patrick gehört zu der bekannten Pronovias Fashion Group aus Spanien und steht seit Jahren weltweit für klassische Brautmode aus exquisiten Materialien.

Das Label San Patrick

Die Ursprünge dieser Marke gehen bis 1922 zurück, als mit „El Suizo“ ein Fachgeschäft für Brautmodenstoffe unter Familienleitung eröffnet wurde. 1964 wurde dann die Marke Pronovias präsentiert, die als eine der ersten Hersteller eine prêt-a porter-Kollektion im Brautmodenbeich Spaniens auf den Markt brachten.
Heutzutage gilt das Unternehmen aus Barcelona als einer der führenden Brautmodenhersteller der Welt, dessen Kreationen von einem über 70-köpfigen Designerteam unter der kreativen Leitung von Manuel Mota geschaffen werden und in über 75 Ländern erworben werden können. Die Zusammenarbeit mit international bekannten Designern wie Elie Saab oder Valentino sorgt immer wieder für neue Impulse. San Patrick bietet neben traumhaften Brautkleidern auch dazu passende Accessoires wie Schleier, Handschuhe und Strumpfbänder und eine Auswahl an Abendroben an.

San Patrick

 

Die Brautkleider von San Patrick

Die Brautkleider von San Patrick sind glamourös, elegant und unheimlich feminin.
Es werden ausschließlich feinste Materialien wie Seide, Tüll und Spitze von höchster Qualität verwendet, die zu Kleidern mit klassischem Schnitt verarbeitet werden. Es finden sich in jeder Kollektion die unterschiedlichsten Brautkleidformen, besonders häufig allerdings die klassische A-linienförmige Silhouette und Kleider im Meerjungfrauenlook oder Prinzessinnen- bzw. Duchessestil.
Die Kleider von San Patrick schmeicheln der weiblichen Silhouette und für jeden Figurtyp lässt sich in den abwechslungsreichen Kollektionen etwas Passendes finden. Wer allerdings auf der Suche nach einem alternativen Look ist, der von der traditionellen Märchenbraut abweicht, wie etwa ein kurzes Kleid oder ein schlichtes Kostüm wird bei San Patrick nicht fündig werden.

Traumkleid für die Traumhochzeit

Eine Besonderheit des Labels San Patrick ist das Angebot an unterschiedlichen Ärmellängen, was die Kleider auch für kühlere Jahreszeiten interessant macht. Setzen viele Designer bei ihrer Hochzeitsmode komplett auf ärmellose Modelle, bietet San Patrick in seinen Kollektionen verschiedene Ärmellängen an: Neben der trägerlosen Option finden sich diverse Trägervarianten, halblange Tüllärmel oder lange Ärmel aus zarter Spitze.

Die Verwendung von Schmucksteinen und das Übereinanderlegen vieler Stoffbahnen erzeugen einen fast königlichen Eindruck und sind auch optimal, wenn die Braut kein Bein zeigen und den Fokus auf ihr Gesicht und den oberen Körper richten möchte.

Die Kleider von San Patrick wirken durch ihre klaren Schnitte zeitlos klassisch, überraschen aber durch raffinierte Einarbeitung von Trendelementen und sind die ideale Wahl für eine Braut, die sich ihr Leben lang eine Traumhochzeit mit allen erdenklichen Facetten ausgemalt hat und als strahlender Mittelpunkt ihren ganz besonderen Tag genießen möchte.