Pronovias Brautmoden

Pronovias

Elegant, stilvoll und trotzdem sexy, so kann man die Pronovias Brautmode beschreiben.Das im spanischen bzw. katalanischen Barcelona beheimatete Label, spezialisiert auf Brautmoden und Abendkleider, drückt es in seinem Werbe-Video etwas poetischer aus: Es will alle Wünsche erfüllen und verspricht „to dress the dream, beautify the woman, to bring love to life, elegance, tradition“. Es geht also um den Traum, für den die Frau mit Liebe, Eleganz und Tradition geschmückt werden soll. Entsprechend traumhaft fallen die Pronovias-Kleider aus, die weltweit nur in ausgewählten Brautmoden-Fachgeschäften vertrieben werden (75 davon in Deutschland).

Für die romantischen, edlen Roben, deren Preise in der Regel zwischen 1000 und 3000 Euro angesiedelt sind, werden nur erstklassige Materialien verarbeitet. Weich fließende Stoffe wie glänzende Naturseide, edler Satin, zarter Tüll, dazu hochwertige Spitze, schimmernde Perlen und Schmucksteine sowie aufwendige Stickereien und Applikationen lassen alle Wünsche vom Traum in Weiß wahr werden.
Dabei unterscheidet Pronovias verschiedene Kollektionen:
Durchweg edel und elegant zeichnet sich die Kollektion Costura aus, meist in sehr schmaler Silhouette, jedoch mit mehr oder weniger weit ausgestelltem Rock, teils sogar mit kleiner Schleppe.
Die Kollektion Fashion zeigt modernere, aktuellere Schnittformen, meist auch sehr schmal und figurbetont, viele in Meerjungfrauen-Optik und mit hübschen Dekolletés.
Wahrlich glamourös kommt die Kollektion Glamour daher mit edlen Roben, deren aufwendige Seidendrapierungen, Tüllstickereien und glitzernde Schmucksteinapplikationen sich selbst bei königlichen Hochzeiten sehen lassen könnten.
Noch glamouröser geht es in der Kollektion Atelier Pronovias zu: Seide mit Spitzenapplikationen, Chantilly-Spitze mit Tüll- und Schmucksteinbesatz, Brokat mit floralem Muster, raffinierte Dekolletés und Rückenausschnitte, elegant drapierte Corsagen und auch hier wieder kleine Schleppen.
Und was könnte traumhafter sein als die Kollektion Pronovias Dreams? Hier können sich Prinzessinnen, Meerjungfrauen und andere verträumte Bräute in sexy Corsagen und weich fallende Röcke aus zarter Chantilly-Spitze oder in zierliche Tüllvolants hüllen.
Mit zu Pronovias gehört auch die Brautmoden-Kollektion des libanesischen Designers Elie Saab (Haus- und Hofschneider von Königin Rania von Jordanien), der auf romantische Chantilly-Spitze, edlen Satin mit Spitzen- und Schmucksteinapplikationen oder Organza mit floralen Applikationen setzt.