Brautmode von Phillippe Swann

Philippe Swann ist ein Haute-Couture-Designer, der unter anderem für das französische Designernetzwerk Complicité Brautmode für modebegeisterte, moderne und extrovertierte Frauen entwirft.Das Label Philippe Swann
Philippe Swann ist ein Designer, der seine Brautmode über das Haus Complicitè vertreibt und ebenso wie Emilie Des Près aus Frankreich stammt. In ausgewählten Complicité-Brautboutiquen sind seine Kreationen in ganz Frankreich und einigen europäischen Ländern zu erstehen. Die enge Zusammenarbeit mit dem renommierten Netzwerk stellt die Kundinnen vor die Qual der Wahl, da neben Brautmode auch Cocktailkleider und Festmode im Sortiment geführt werden.
Neben Kopfbeckungen wie Schleiern und Haarschmuck werden bei Philippe Swann auch weitere Accessoires wie Handschuhe und Gürtel angeboten.
Durch das breite Sortiment des Designernetzwerks ist es möglich, neben den Brautleuten auch die Brautjungfern, Blumenmädchen und weitere geladene Gäste einzukleiden. Besonders zu empfehlen ist dies, wenn man ein einheitliches Farb- und Stilkonzept wünscht.

Swann Bridal

Die Brautmode von Philippe Swann
Sollte man den Leitsatz von Philippe Swann in einem Wort zusammenfassen, wäre der Begriff Leidenschaft wohl der passendste. Jede Kollektion spiegelt eine Leidenschaft für außergewöhnliche Brautmode, hochwertige Materialien, exklusives Design, das Schneiderhandwerk und für die jeweilige Braut selbst wider. Wer eher auf der Suche nach dem klassischen Brautkleid im Cinderella-Stil ist, wird mit den modernen Interpretationen typischer Brautkleidsilouetten nicht glücklich werden. Aber für all die Frauen, die es lieben sich mit einem außergewöhnlichen Kleid in Szene zu setzen, ist die Brautmode von Phillippe Swan perfekt:
Die Kleider sind figurbetont geschnitten; neben Etuikleidern finden sich auch Anlehnungen an den Empire-Sil und an Roben der Filmheldinnen aus den 1950ern. Trotz moderne Interpretationen wirken die Stücke sehr sinnlich und feminin und laden zum Entdecken der verschiedensten, fantasievollen Details ein. An Materialien finden sich in den Kollektionen viel Organza und großzügig verwendete Tüllstoffe, aber auch Taft in reizvoller Crash-Optik. Die Dekorationselemente bestehen bei Philippe Swann neben eleganter Spitze auch aus außergewöhnlich großen floralen Verzierungen und Federschmuck. Am eindrucksvollsten ist aber sicherlich der Einsatz von kräftigen Farben und sogar Mustern. Neben dem klassisch weißen Brautkleid mit gebauschtem Rock und schmal geschnittenem Oberteil finden sich auch Vintage-Variationen mit Pünktchenmuster oder Kleider in feurigem Rot oder kräftigem Schwarz.
Ferner finden sich bei Philippe Swann auch komplett mit modernen Mustern bedruckte Kleider. Je nach Geschmack lassen sich in einer Phillippe Swann-Kollektion elegante sowie sehr durchgestylte Stücke finden. Allen Modellen gemeinsam ist ein hoher modischer Anspruch und eine exzellente Verarbeitung.