Tanz bei der Hochzeitsfeier

Der Hochzeitstanz

Wenn wir an einen Hochzeitstanz denken, haben viele sicherlich eine romantische Szene aus einem Film vor Augen: Ein verliebtes Paar, strahlend vor Glück und umringt von seinen Familien, Freunden und Lieben umarmt sich in einem unvergesslichen Moment. Eine Idealvorstellung, die dann häufig an der Realität zu scheitern droht.

Bräutigam Mode

Der Anzug, der zu Ihnen passt – Shopping ist im allgemeinen eine Frauendomäne — kein Weg ist zu weit, um an das perfekte Paar Schuhe zu kommen und keine Anstrengung zu groß, um das gewünschte Schnäppchen zu erhaschen.

Karten für Hochzeit

Gastgeschenke bei der Hochzeit – ein schöner Brauch

Gastgeschenke haben eine lange Tradition: Bereits zu Zeiten des Sonnenkönigs Ludwig XIV. war es üblich, fünf Mandeln in einer wertvollen Schachtel an die Gäste zu überreichen. Auch heute werden gezuckerte Mandeln noch häufig bei Hochzeiten verschenkt. Dazugekommen sind allerlei andere Kleinigkeiten, die Braut und Bräutigam als kleines Dankeschön bei der Feier überreichen.

Brautkleider aus China

Brautkleider aus China

Wer sich schon Haare raufend viele Nächte um die Ohren geschlagen hat, um das richtige, das eine, das passende Brautkleid zu finden, ist ihm bestimmt schon begegnet: dem Brautkleid aus China. Das geht dann meist so vonstatten:

Winterhochzeit

Hochzeit im Winter: So wird es warm

Eine Hochzeit im Winter kann traumhaft schön sein: Hochzeitsfotos in verschneiter Kulisse, gemütliche Stimmung am Veranstaltungsort und dann noch ein passendes, winterliches Dinner. Wir verraten Ihnen, wie weder Sie noch Ihre Gäste frieren und welche Vorteile so eine Hochzeit noch mit sich bringt.

Schwarzes Brautkleid

Gab es ein schwarzes Brautkleid?

Die Heirat im weißen Hochzeitskleid ist – trotz aller Konventionen – einfach ein muss. Nicht nur, weil die Kleider wunderschön gestylt sind und immer eine gute Figur machen, auch weil gerade in diesem Punkt weder von der Braut noch vom Bräutigam eine Frage in Bezug auf die Tradition erwünscht ist. Sicher, weiß ist die Farbe der Reinheit und der Unschuld – aber war das schon immer so? Gab es ein schwarzes Brautkleid?

Polyester als Brautkleid Material

Polyester als Material für Brautmode

Als zu Beginn der 1930er in den USA ein möglicher Lieferengpass von Seidenstoffen drohte, wurden Wissenschaftler damit beauftragt, eine synthetische Faser herzustellen, die den Seidenfasern in Optik und Trageeigenschaften ähnelt. Einem Forscherteam gelang schließlich die Erzeugung eines unverzweigten Polyesters, das nach einem Destillationsverfahren ähnliche Eigenschaften wie die Seidenfasern aufwies.

Brautkleider von Rembo

Die Brautmode von Rembo

Rembo Styling ist ein belgisches Unternehmen, welches sich auf sinnliche Brautmode mit leichten Vintage-Einschlägen spezialisiert hat und von seinen Designern jeweils eigene Kollektionen mit unterschiedlichen Schwerpunkten entwickeln lässt.