Illi Tulle Brautkleider

Brautmoden
Schlagwörter:

Illi Tulle ist eine Modedesignerin aus Frankreich, die über das bekannte Designernetzwerk Complicité ihre Brautmodenlinie präsentiert.

Das Label Illi Tulle

Illi Tulle ist eine Designerin, die ihre Liebe zur urbanen Mode wunderbar mit den hohen Anforderungen an ein Brautkleid verbinden kann. Ihren Modellen verleiht sie ihre ganz eigene Interpretation des legendären Pariser Chic.

Ihrem Anspruch bezahlbare Kleider von höchster handwerklicher Qualität herzustellen und diesen einen modernen und frischen Look zu verleihen wird Illi Tulle immer wieder aufs Neue gerecht, sodass ihre Kreationen mittlerweile heiß begehrt sind.

So unterschiedlich ihre Hochzeitskleider auch sind – alle spiegeln eine Grundstimmung wieder: das Urbane, Dynamische, was typisch ist für die selbstbewusste Frau von heute. Tulle selbst sagt, sie empfinde die Stadt als große Inspiration, als großen Spielplatz, als einen Ort der Emotionen und Liebe. Diese Impulse finden sich in ihren Kleidern wieder, die sie den modernen Frauen mit Freiheitsliebe widmet.

Tulle bezeichnet ihre Kollektionen als „ein wenig rebellisch, ein wenig schelmisch, aber immer städtisch“ und trifft damit genau den Geschmack vieler modischer, junger oder jungegebliebener Bräute.

Die Brautmode von Illi Tulle
Tulle sagt, dass all ihren Kreationen gemein ist, dass man ihnen die Liebe zu gut gemachter Arbeit ansieht.

Die Modelle sind in klassischem Weiß oder Cremetönen gehalten, aber schon bei den Schnitten fällt die experimentierfreudige kreative Hand von Illi Tulle deutlich ins Auge: Neben opulenten Prinzessinnenkleidern in A-Form finden sich auch sinnliche Mermaidkleider und elegante Etuimodelle, ebenso wie herrlich unaufgeregte Zweiteiler, bestehend aus weiter Hose und ebenso geschnittenem Top.

Empirekleider mit erneuter Raffung in Knöchelhöhe überraschen ebenso wie die Modelle mit kurzem Rock. Die Minikleider sind mit abnehmbaren, langen Schleppen versehen, die sowohl den Wechsel vom Standesamt zur Kirche wie auch die Anfahrt durch eine Großstadt möglich machen.
Dieses raffinierte und zeitgleich praktische Detail von Illi Tulle ist maßgeblich für die gesamte Kollektion: Die Stücke bieten einen hohen Tragekomfort und je nach Modell eine große Bewegungsfreiheit.

Neben einigen Modellen mit einseitigen oder beidseitigen Trägern oder einer Variation mit eindrucksvollem Stehkragen finden sich vor allem schulterfreie Oberteile, die den Blick elegant auf den Hals der Braut lenken. Dieser wird häufig noch mit Bändern und Schmucksteinen geschmückt. Auch Brauthüte finden Verwendung.
Die kurzen Kleider von Illi Tulle sind ideal für eine Hochzeit bei hochsommerlichen Temperaturen und perfekt für Bräute, die sich rundherum wohl in ihrer Haut fühlen und es genießen, mit ihren Reizen zu spielen.