Spiele auf der Hochzeit

Hochzeit
Schlagwörter: ,

Für zwei Liebende ist der Tag ihrer Hochzeit ein absoluter Höhepunkt. Aber auch der krönende Abschluss der unzähligen Vorbereitungen, die für diesen besonderen Tag getroffen werden mussten.

Es versteht sich fast von selbst, dass es dem Brautpaar am Herzen liegt, seine Gäste gut versorgt und auch gut unterhalten zu wissen. Besonders für den Zeitraum, wo die Hochzeitsfotos gemacht werden und das Brautpaar als Gastgeber für eine bestimmte Zeit die Gesellschaft verlassen muss.

 

Manche Spiele bei einer Hochzeit haben ihren Ursprung in alten Traditionen und es sollte in jedem Fall mit dem Brautpaar im Vorfeld abgesprochen werden, ob einige Aktionen aus dem Freundes- oder Bekanntenkreis den Vorstellungen der Hauptpersonen entsprechen. Die Hochzeitsspiele sollten wirklich mit Bedacht ausgewählt werden, denn je langatmiger solche Spiele sind, desto schneller sinkt die Lust und Laune der Hochzeitsgesellschaft und das gilt es zu vermeiden. Mit Hochzeitsspielen, die zu dem Brautpaar und der gesamten Hochzeitsgesellschaft passen, bleibt die Feier noch allen Gästen viele Jahre in guter Erinnerung.

Eine besonders nette Aktion ist das Ausschneiden eines aufgemalten Herzens mit einer kleinen Schere aus einem großen weißen Bettlaken direkt nach der Trauung. Trägt der Bräutigam seine frisch angetraute Frau noch auf seinen Armen hindurch, bleiben diese Bilder für lange Zeit in lebhafter Erinnerung. Auch das Durchsägen eines Baumstammes, wo beide Brautleute Hand anlegen müssen, nimmt nicht allzu viel Zeit in Anspruch und kann eine eventuell auftretende Wartezeit auf amüsante Weise verkürzen.

Die Entführung der Braut ist allerdings mit großer Vorsicht zu genießen. Es kann eine unterhaltsame Angelegenheit werden, sofern die gesamte Gesellschaft in die Suche mit einbezogen wird. Wenn der Aufenthaltsort die Lösung eines relativ leicht lösbaren Rätsels ist, dann ist die Braut auch schnell wieder bei ihrer Gesellschaft. So können beispielsweise Rechenaufgaben die Telefonnummer des Hotels ergeben, in welchem die Braut sich für die weitere Feier ein wenig erfrischen kann, um mit den Gästen fröhlich weiter zu feiern. Auf diese Weise bleibt die Hochzeitsgesellschaft bis zum Schluss bei guter Laune und verbringt nicht wertvolle Zeit mit einer zermürbenden Suche.