Brautmodendesigner Elfenkleid

Elfenkleid ist das Mode-Label von den Tiroler Designerinnen Sandra Thaler und Annette Prechtl, das neben einer sogenannten ready-to-wear-Kollektion auch eine Couture-Linie namens „Black und White“ führt und Hochzeitskleider anfertigt.Das Label
Nachdem abgeschlossenen Mode-Design-Studium in Wien, machten Thaler und Prechtl mit einem Schlag auf sich aufmerksam, als die erste eigene Kollektion den Pierre Lang Fashion Award gewann. Im Anschluss daran präsentierte das Duo seine Marke Elfenkleid erstmals international auf Modenschauen in Frankreich, der Türkei, der Schweiz und Deutschland, wobei es weitere Preise und Auszeichnungen einheimsen konnte.
2003 eröffnete das Team den gleichnamigen Shop Elfenkleid im Wiedenviertel in Wien und präsentiert und entwirft dort seitdem seine Mode.
Zunächst führte das Geschäft auch Männermode und hatte ein breites Sortiment an Damenbekleidung für den Alltag, doch wurde der Fokus mehr und mehr auf die Anfertigung von traumhaften Kleidern für den Alltag und Festanlässe, besonders aber auch für Hochzeiten gelegt.
In einem Jahr entstehen so gut 100 verschiedene Modelle in den Kollektionen, die auch viele Non-Season-Kreationen beinhalten. Seit der ersten Wiener Fashion Week ist Elfenkleid auf dieser vertreten und hat sich auch außerhalb Österreichs einen Namen gemacht. Seit 2007 sind die Kollektionen auch auf dem internationalen Markt erhältlich.

Elfenkleid

 

Die Brautmode von Elfenkleid
Die Brautkleider von Elfenkleid lassen sich sehr gut mit dem hausinternen Motto beschreiben:“Feel modern yet romantic“.
Die Designs strahlen Leichtigkeit und Lebensfreude aus und überzeugen durch höchste Qualität und eine gewisse Trendunabhängigkeit, die die zeitlos schönen Roben immer aktuell wirken lässt. Der Schwerpunkt des Labels ist mittlerweile eine romantische und verspielte Mode, die an Märchen denken lässt und durch scheinbar schlichte Schnitte und raffinierte Details überrascht. Es gibt sowohl Modelle von der Stange, die man vor Ort anprobieren und passend für sich ändern lassen kann, als auch maßgeschneiderte Kleider, die nach Absprache mit der Braut kreiert werden. Es werden vornehmlich Walkstoffe, aber auch Seide und andere Stoffe zu interessanten Materialmixen verarbeitet.
Die Kleider von Elfenkleid überzeugen durch einen schlicht-romantischen Look, weich fließende Stoffe, die alle aus europäischen Produktionen stammen und elfenartige Silhouetten, die durch Layering und kreative Raffungen, zustande kommen.
Die gradlinigen Schnitte, die ohne übermäßige Dekoration auskommen, sind ideal für Frauen, die einen romantischen Look wünschen, ohne ihre natürliche Ausstrahlung zu überdecken. Die märchenhaften, duftigen Kleider passen auch hervorragend zu athlethischen Bräuten, die ihre feminine Seite dadurch betonen können, ohne sich verkleidet vorzukommen.
Obwohl viele der Kreationen von Elfenkleid sehr ätherisch und verzaubert wirken, sind sie ausgesprochen tragbar, von subtiler Sinnlichkeit und zeitloser Eleganz.