Designer Eddy K.

Die Brautmode von Eddy K.

Der italienische Designer Eddy K. begeistert mit seinen romantischen und sehr femininen Brautkleidern Bräute auf der ganzen Welt und hat sich zur Aufgabe gemacht, durch detailverliebte und handwerklich einwandfreie Brautmode das perfekte Kleid für jede Frau zu schaffen.Das Label Eddy K.

Das Label Eddy K. wurde 1994 in der Modehauptstadt Mailand gegründet und hat seitdem einen Siegeszug in der Brautmodenwelt angetreten.
Um für jede Frau mit jeglicher Figur und zu jedem Hochzeitsanlass das perfekte Kleid anbieten zu können, kann Eddy K. mit einem breit gefächerten und überaus abwechslungsreichen Sortiment aufbieten: Es werden zeitgleich verschiedene Kollektionen in unterschiedlichen Preiskategorien angeboten. Neu im Sortiment ist die Couture-Linie, bei der ausschließlich hochwertige Seidenstoffe verwendet werden.
Das traditionsreiche Haus, das sich stetig weiter entwickelt, kann bereits auf eine erfolgreiche Geschichte zurückblicken und ist permanent bemüht, seine Modelle mit noch höherem Tragekomfort und mehr Finesse auszustatten.
Haben manche opulente Modelle von Eddy K. im Duchessstil früher zum Teil recht schwer gewirkt, wurde jetzt an dem Design gearbeitet, sodass durch die Verarbeitung von weicheren Tüllstoffen und feinerem Organza jetzt ein leichterer, unbeschwerter und frischer Look erzeugt werden konnte.
Das Unternehmen selbst bezeichnet seine Eddy K. Brautmode als typisch romantisch und die fachkundig verarbeiteten hochwertigen Stoffe mit reichhaltigen Dekorationselementen und raffinierten Details sind ein Traum für jede Braut, die sich eine Prinzessinnenhochzeit wünscht, aber dies mit einem neckischen Augenzwinkern.

Die Brautmode von Eddy K.

Die Brautmode von Eddy K. ist vor allem eins: romantisch!
Enge Oberteile mit meisterlich eingearbeiteter Korsage laufen in bauschige, voluminöse Röcke aus hochwertigem Tüll aus. Die A-linienförmige Silhouette findet bei Eddy K. ebenso Verwendung wie der figurnahe Mermaidstil.
Märchenhafte Schleppen können durch geschickt mit Blumendekorationen verdeckten Knöpfen an dem Hochzeitskleid befestigt werden, damit die Braut genug Bewegungsfreiheit hat.
Die Oberteile bei Eddy K. sind schulterfrei, mit Neckholder oder mit einem asymmetrischen Träger versehen und aufwendig verziert.
Durch die Kombination mit einer eleganten Stola wird manches Modell trotz fehlender Ärmel zu einer Option für eine Hochzeit bei etwas kühleren Temperaturen.
Die Modelle sind in den klassischen Farben Weiß und Elfenbein gehalten, werden aber zum Teil mit silbernen Fäden durchwirkt und bekommen so einen geheimnisvollen Schimmer.
Eine echte Besondeheit ist die Konzentration auf die Rückenpartie. Da die Hochzeitsgäste einen Großteil der Zeremonie die Rückenansicht der Braut zu sehen bekommen, hat Eddy K. ein besonderes Augenmerk auf die Rückenpartie der Brautkleider gelegt und verschiedenste, faszinierende Ausschnitte kreiert. Neben den hoch aktuellen tiefen Rückenausschnitten finden sich herzförmige oder verspielte großflächig ausgeschnittene Rückenpartien, die mit Samtgürteln unterteilt werden.
Die ganze Kollektion sehen Sie unter: http://eddyk.com/