Erfahrungsbericht: Brautkleider aussuchen – Worauf sollte man achten

Was sollte man beachten? Darf das Kleid auch aus dem Internet sein? Ein Erfahrungsbericht von Ariane Landau

Mein jetziger Ehemann und ich hatten unsere Hochzeit viele Monate lang geplant und so ziemlich alle möglichen Optionen, was denn schiefgehen könnte, durchgeplant.

Wir sind einfach Perfektionisten, die nichts dem Zufall überlassen. So kam es denn auch, dass wir mein Brautkleid nicht an einem einzigen Tag in einem lokalen Geschäft gekauft, sondern auch das Internet in unsere Suche mit einbezogen und dort ebenfalls Brautkleider haben. Und an dieser Stelle verrate ich: der Brautkleider-Kauf im Internet ist um einiges bequemer als der direkte vor Ort. Natürlich kann ich in einem Fachgeschäft die Brautkleider, die mir gefallen, sofort anprobieren und sehen, ob sie mir stehen oder nicht. Okay. Doch der Kauf im Internet bietet andere Vorteile, die den eben genannten im lokalen Geschäft bei weitem übertrumpfen. Denn es ist doch so: Bei einer Hochzeit überlässt wohl niemand etwas dem Zufall, so dass genug Zeit bleibt, ausreichend Brautkleider anzuprobieren, bis das richtige gefunden werden konnte. Deshalb war es auch gar nicht schlimm, dass die ersten beiden Brautkleider, die ich mir online bestellt hatte, nicht so recht passen wollten beziehungsweise bei Tageslicht anders aussahen, als online von mir wahrgenommen. Kein Problem! Ich hatte genug Zeit und konnte die Brautkleider wieder zurückschicken und mir stattdessen neue zuschicken lassen. Das war so bequem und ich musste dafür gar nicht aus dem Haus gehen!

Mein Brautkleid, das ich dann letztlich bei meiner Hochzeit trug, ist eines aus dem Internet gewesen, das mich komplett überzeugt hat. Der Schnitt war einfach so unglaublich schön! Ich denke, solch ein Kleid hatte ich während meiner Suche in unzähligen Geschäften vor Ort nicht gesehen. Welch ein Glück, dass ich Brautkleider im Internet verglichen habe, denn so konnte ich das wohl perfekte Kleid für mich und meine Traumhochzeit finden. Die Bezahlung, Lieferung und alles drumherum war übrigens komplikationslos und völlig angenehm. Die Lieferzeit war so kurz, dass ich wirklich überrascht war. Ob das nun bei jedem Online-Anbieter von Hochzeitskleidern so ist, das weiß ich nicht. Ich jedenfalls für meinen Teil bin zufrieden mit dem, was ich gekauft habe und kann den Erwerb der Brautkleider im Internet nur befürworten.
Ariane L. (Chemnitz)